Handgefiltert: Don Eli & La Eva La Torre von den Man versus Machine Coffee Roasters

Don Eli & La Eva La Torre von den Man versus Machine Coffee Roasters - Foto © Helmut Hackl
Don Eli & La Eva La Torre von den Man versus Machine Coffee Roasters – Foto © Helmut Hackl

Auf meiner München-Kulinarikreise besuchte ich auch die Man versus Machine Coffee Roasters. Mitgenommen habe ich mir für daheim zwei frisch geröstete Sorten für Handfilterung: Don Eli und La Eva La Torre. Kein billiges Vergnügen, aber dafür geschmacklich.

• Der Don Eli ist ein 100% Arabica aus Costa Rica. Vom süßlichen Geschmack her liefert er Aromen von Steinfrucht und Nektarine.

• Der La Eva La Torre ist ebenso ein 100% Arabica aus Costa Rica. Der Geschmack ist süßlich mit Aromen von Nougat, Schokolade und Blaubeere.

Mir haben beide Sorten der Rösterei Man versus Machine hervorragend gemundet. Zubereitet mit Chemex, Kalita und V60. Allerdings wären mir künftig 13 Euro fürs 250g Bohnensackerl doch zu viel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.